Menü2
Test

TESTANGEBOTE DER AIDS-HILFE NÜRNBERG-ERLANGEN-FÜRTH E.V.


Zum Vergrößern bitte Infografik anklicken.

Achtung: Leider ist bei uns noch keine Bezahlung mit Karte möglich. Nur Barzahlung.

 


 


Checkpoint Nürnberg - HIV-Test und mehr


Anonym, qualifiziert und sicher

  • HIV-, Syphilis- und Hepatitis C -Schnelltests
  • Laboruntersuchung auf HIV, Syphilis und Hepatitis C
  • Abstriche (rektal, vaginal, urethral) und Urin-Untersuchungen auf Tripper und Chlamydien
  • PrEP-Check

 


Der Checkpoint findet aktuell montags nur mit Voranmeldung unter 0911-2309035 statt. Wenn Du bis 16 Uhr am Montag anrufst, kannst Du noch am gleichen Tag einen Termin bekommen (falls noch was frei ist).

 

  • Du kannst bei uns anonym anrufen, hinterlasse lediglich ein Codewort, damit wir Deinen Termin zuweisen können.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend.
  • Bitte achte auch trotz Bedeckung auf genügend Sicherheitsabstand

 


Hier beantworten wir Dir alle Fragen zu unserem Testangebot


Für wen?

Der Checkpoint Nürnberg ist ein Ort der sexuellen Gesundheit für schwule und bisexuelle Männer* sowie für trans* und inter* Personen (unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung).

Unser Testangebot ist auf diese Gruppen spezialisiert. Es dürfen sich aber alle von uns beraten und testen lassen.

 


Wieso sollte ich mich testen lassen?

Die HIV-Infektion ist heutzutage sehr gut therapierbar. Deshalb ist es sinnvoll, so früh wie möglich Bescheid zu wissen.

Wenn Du HIV-infiziert bist, ohne es zu wissen, riskierst Du auch heute noch, lebensbedrohlich zu erkranken.

Syphilis,Chlamydien und Gonorrhoe sind heilbar. Wenn Du Syphilis, Chlamydien oder Gonorrhoe hast, ohne es zu merken, kannst Du Dich viel leichter mit HIV anstecken.

Wir empfehlen Männern*, die mit Männern* Sex haben, regelmäßige Tests auf HIV und Syphilis sowie rektale Abstriche auf Chlamydien und Gonorrhoe.

 


Und was ist mit Hepatitis?

Gegen Hepatitis A und B sollten sich Männer*, die mit Männern* Sex haben, beim Arzt oder der Ärztin ihres Vertrauens kostenlos impfen lassen.

Gegen Hepatitis C gibt es keine Impfung, aber gute Therapien.

Wir empfehlen Dir einen Hepatitis-C-Test, wenn Du sexuelle Vorlieben für Fisten, SM-Praktiken mit Blutkontakt oder Gang-Bang teilst bzw. Drogen spritzt oder sniefst.

 


Unsere Preise

Wir arbeiten nicht gewinnorientiert, müssen aber die Kosten (Einkaufspreise, Laborkosten, Arzthonorar) teilweise durch die Testkunden refinanzieren.

Für HIV-, Syphilis-, Hepatitis C-Tests und den Abstrich auf Chlamydien und
Gonorrhoe gilt:

Der erste Test kostet 20 Euro, alle weiteren nur noch 10 Euro.


Ausnahmen: Ein HIV-PCR-Test kostet 120 Euro.

Und wer schon mal Syphilis hatte, benötigt spezifischere Tests, die wir für 50 Euro anbieten können.

Bezahlung ist nur mit Bargeld möglich. Welche Testverfahren wann sinnvoll sind, erläutern
unsere Berater:innen; die Beratung zum Test ist kostenlos.

 


Kostenlose Testangebote

Wir haben im Sommer und im Winter regelmäßig Aktionswochen, bei denen wir die von uns
empfohlenen Tests für schwule und bisexuelle Männer und trans* Personen kostenlos anbieten.

Die nächsten Termine finden am 22. und 29. November sowie am 06. und 13. Dezember 2021 statt.


PrEP-Check

Seit September 2019 sind die PrEP und der PrEP-Check Kassenleistung. Für Selbstzahler:innen bieten wir den PrEP-Check weiterhin für 40,- € an.


Alle weiteren aktuellen Infos zur PrEP halten unsere Berater:innen für Dich bereit.

 


Muss ich mich zum Test anmelden?

Ja, aufgrund der aktuellen Situation ist eine telefonische Voranmeldung notwendig. Dies ist bis 16 Uhr am Tag des Checkpoints unter 0911-2309035 möglich.

 


Was gilt es noch zu beachten?

HIV-Schnelltests können nicht sofort nach einem Risikokontakt anzeigen, ob man
sich mit HIV angesteckt hat oder nicht. Zum Ausschluss einer Infektion sind sie erst nach 12 Wochen geeignet. HIV-Labortests nach 6 Wochen.

Wenn das Risiko, das Du abklären willst, erst zwei bis sechs Wochen zurückliegt, empfehlen wir, vorab telefonisch unter 0911 – 19411 abzuklären, ob ein Test für Dich bereits sinnvoll sein kann oder ob Du besser noch warten solltest.

Für eine Urin-Untersuchung solltest Du mindestens 2 Stunden vorher nicht auf der Toilette gewesen sein.


Was geht bei uns nicht?

Wir bieten nur Untersuchungen an, keine Behandlungen, wer also bereits Symptome wie Brennen beim Urinieren oder Ausfluss bemerkt, sollte gleich eine Arztpraxis aufsuchen.

 


s.a.m health

Mit s.a.m health bekommst Du alle 3, 6 oder 12 Monate ein Paket mit Tests auf HIV, Syphilis, Chlamydien und Tripper. Die Blut- und Urinproben bzw. Abstriche schickst Du in ein Labor und wir teilen Dir dann per SMS mit, ob Deine Ergebnisse negativ sind oder wir bitten Dich um einen Rückruf.

So gehst Du vor:

  1. Informiere und registriere Dich auf samhealth.de.
  2. Vereinbare ein telefonisches Erstgespräch.
  3. Überweise den Betrag für das erste Testkit. Dazu wird eine SMS mit Hinweisen zu den Zahlungsmöglichkeiten an Dich geschickt. Das erste Testkit kostet 59 Euro, für jedes weitere Testkit werden 49 Euro anfallen. Hinzu kommen noch 5,40 Euro Versandkosten.
  4. Sobald das Geld eingegangen ist, wird das Testkit zu Dir nach Hause geschickt.
  5. Du entnimmst die Proben selbst, schickst sie ins Labor und erhältst nach wenigen Tagen per SMS bzw. telefonisch von uns die Ergebnisse.


Für Fragen steht Dir unser Team des Beratungszentrums unter 0911-19411 zur Verfügung.

 


Selbsttest - bei uns erhältlich

Ein HIV-Selbsttest ist ein HIV-Test, der sich einfach selbst durchführen lässt, zum Beispiel zu Hause.

Zu unseren Öffnungszeiten kannst du den Test für 20,- Euro kaufen. Ein Doppelpack kostet 35,- Euro. Wenn du möchtest, können wir Dich während unserer Beratungszeiten auch beim Test begleiten.

Für Fragen steht Dir unser Team des Beratungszentrums unter 0911.19411 zur Verfügung.

Mehr Infos zum Selbsttest findest du hier.

 


Du hast noch mehr Fragen?

Ruf uns zu unseren aktuellen Beratungszeiten unter 0911-19411 an oder vereinbare einen individuellen Termin unter 0911-2309035.



Unser Team

Die Mitarbeitenden aus dem Beratungszentrum werden durch folgende Ärzte unterstützt:

DR. MED. CHRISTIAN AUTENRIETH
   
DR. MED. NICOLAS BAUER
   
DR. MED. FLORIAN MERTENS  
   
DR. MED. ANDREAS MERTENS