2
News

Neuigkeiten aus der AIds-hilfe


Jung? Schwul? Redebedarf?

Offene Gesprächsrunde U39 - Mittwoch, 21.11.2018 ab 19 Uhr in der Desi in Nürnberg

Wenn Du schwul und unter 40 bist, dann brauchen wir dich.
Wir wollen uns zusammen setzen und Ansichten und Ideen sammeln.

Was bewegt uns?

Es passiert momentan viel, was uns betrifft - in der Politik, in der Gesundheitsvorsorge, in den Medien - doch wie wollen wir damit umgehen und was fehlt noch?
Als schwuler Mann steht man in der Gesellschaft an einer anderen Position als die Mehrheit und genau deswegen ist es umso wichtiger, miteinander zu reden.




Hauschild-Preis für Queer Café International

Für das Queer Café International wurden die AIDS-Hilfe Nürnberg und Fliederlich e.V. am 12. Oktober 2018 in Berlin mit dem Hans-Peter-Hauschild-Preis ausgezeichnet.

Der Preis, der von der Deutschen AIDS-Hilfe verliehen wird, ehrt besondere Dienste in der strukturellen Prävention. Dies gelingt beim Queer Café International seit über zwei Jahren durch den geschützten Raum, in dem sich Geflüchtete offen über das queere Leben in Deutschland austauschen können. Das Café wird gemeinsam von AIDS-Hilfe und Fliederlich e.V. organisert.

Bild: Brigitte Dummer




Open-Air-Kino und Gespräch zum Thema "HIV in der Familie"

Fridas Sommer -  ein emotionaler Film über die sechsjährige Frida, die ihre Eltern an AIDS verliert. Wir zeigten den Film gemeinsam mit dem  Filmhaus  Nürnberg am 07. August 2018  im Rahmen des SommerNachtFilmFestivals in der Katharinenruine.

Bevor es losging erläuterten unsere beiden Mitarbeitenden Beate Lischka und Martin Tröbs die aktuelle Situation und hinterleuchteten insbesondere die Themen HIV in der Familie und die Veränderungen, die es seit 1993, das Jahr in dem Fridas Sommer  spielt, gegeben hat. Mit über  280 Besucher_innen war die Katharinenruine gerappelt voll - wer nicht dabei war: Fridas Sommer ist momentan noch im Kino zu sehen.




Cook & Classic for Charity

Am Samstag, 27. Oktober 2018 heißt es wieder Cook & Classic for Charity im Le Meridien Grand Hotel.




Ehrenamtspreis für die AIDS-Hilfe

Die Stadt Nürnberg und Tucher Bräu haben am 26. Februar 2018 die Anerkennungskultur der AIDS-Hilfe für die ehrenamtlich Mitarbeitenden mit dem "Nürnberger Herz"-Preis ausgezeichnet!